top of page

Neuer Fels-/Bergsturz Sils – Maloja: Genug ist genug! SVP Oberengadin fordert scharfe Massnahmen und Konsequenzen





Der Steinschlag von Freitag, den 22. März 2024 auf die Malojapassstrasse zwischen Sils und Plaun da Lej war voraussehbar. Es war nicht der erste. Weitere werden in naher Zukunft folgen. Bei schönstem Winterwetter ist die Wirtschaftsschlagader Graubündes aus Italien und dem Bergell ins Oberengadin gesperrt. Das Bergell ist vom Rest Graubündens abgeschnitten. Bergeller und Grenzgänger können nicht an ihren Arbeitsplatz (Gewerbe, Bergbahnen) ins Oberengadin gelangen oder müssen mit Helikoptertransporten eingeflogen werden. Das Gewerbe (Baugewerbe, Dienstleister) und touristische Leistungsträger (Hotel, Gastronomie, Bergbahnen) können ihre Leistungen nicht erbringen. Schneesportgäste und Zweitwohnungseigentümer aus Italien und dem Tessin können bei schönstem Skiwetter erschwert (unter grössten Umwegen) anreisen...


24 03 22 Medienmitteilung Steinschlag und Sperrung Sils - Maloja_
.pdf
Download PDF • 125KB

Comments


Featured Posts
Archive
Recent Posts
Noch keine Tags.
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
bottom of page